Gruppe mi Jugendliche die Winken

Herzensbildung im Klassenzimmer

Herzensbildung im Klassenzimmer ist ein Jahresprojekt, welches Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, innere Balance und Ruhe zu erreichen, Stress vorzubeugen und der eigenen Wahrnehmung zu vertrauen.

In der persönlichen Entwicklung eines jeden Kindes bildet die Schulklasse einen wichtigen grundlegenden Baustein. Die Erfahrungen und Erlebnisse, die jeder Einzelne hier macht, prägen sowohl sein Selbst- als auch sein Weltbild. Sie fördern Vertrauen, soziale Kompetenz und positive Grundeinstellung zu sich selbst und zur Welt.

Achtsamkeit, Mitgefühl, Respekt, Wertschätzung, Vertrauen, Dankbarkeit, Selbstwert, Lebensfreude, Leichtigkeit und Klarheit sind nur einige wichtige Werte, die den SchülerInnen mit Hilfe von „Herzensbildung im Klassenzimmer“ wieder näher gebracht und verinnerlicht werden sollen. Das hat zur Folge, dass die Kids die Möglichkeit erhalten, ihr Leben auf positive Art und Weise entfalten zu können. Weiterhin lernen sie, durch eine deutlich bessere Körperwahrnehmung sofort auf Stress zu reagieren und diesem entgegenzuwirken. Hiervon profitiert auch das gesamte Umfeld, denn sie übernehmen die Verantwortung für ihr Denken und Handeln und tragen somit automatisch zu mehr Frieden und Harmonie in der Welt bei.

Im Projekt „Herzensbildung im Klassenzimmer“ werden Elemente aus den Bereichen Konzentrationstraining, Achtsamkeit, Erlebnis- und Enspannungspädagogik und professionelles Coaching miteinander vereint. Die SchülerInnen lernen sich selbst und ihre Gefühle besser wahr zu nehmen, individuell darauf zu reagieren, ihre Stärken zu stärken, das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu intensivieren, sich freudig in eine Gruppe zu integrieren, gerne zu lernen, sich zu entspannen … vor allem aber Spaß dabei zu haben.

Herzensbildung im Klassenzimmer kann in Form eines GTA-Angebotes für interessierte SchülerInnen innerhalb der Schule stattfinden und erstreckt sich über einen Zeitraum von 25 Einheiten a 45 Minuten.

Erfahrungen & Bewertungen zu Coach Becker