Gruppe mi Jugendliche die Winken

Jetzt neu: AMR® - Advanced Movement Reprocessing

27 / November / 2017

Mit Hilfe von AMR® habe ich die Möglichkeit, emotional belastende Themen auch bei Erwachsenen innerhalb kürzester Zeit multidimensional aufzulösen.

Mit AMR® (Advanced Movement Reprocessing) nutze ich im Coaching von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jetzt eine Möglichkeit, Blockaden noch schneller, effizienter und themenübergreifend zu lösen. 
Meine Klienten verspüren hierdurch unmittelbar eine merkliche Erleichterung und können sofort und mit deutlich mehr Willenskraft wieder selbstbestimmt agieren. 

Warum, denken Sie, ist Ihre Arbeit wichtig?

Innerhalb einer Familie sollte das Miteinander von uns Menschen normalerweise von Achtung und Wohlwollen geprägt sein, denn dann senden und empfangen wir wertschätzende Impulse. Unsere Gedanken und Gefühle werden untereinander auf positive Weise unterstützt und somit kann das Wohlbefinden der gesamten Familie wachsen.
Gibt es Schwierigkeiten, Probleme, Streit oder Kämpfe, dann ist das Miteinander innerhalb der Gemeinschaft gestört und das Gefühl der wohlwollenden Verbindung unterbrochen. Es entstehen Unsicherheit, Wut, Trauer und das Gefühl der Einsamkeit. Mit jeder negativen Tat und jedem negativen Impuls steigt die Belastung ALLER Familienmitglieder.
Um uns vor Verletzungen zu schützen, begeben wir uns dann in die Trennung von anderen Menschen, ziehen uns innerlich und äußerlich zurück. So trennen wir uns zum Beispiel von unserem Partner, gehen gegenüber unserer Familie und zu unseren Freunden auf Abstand oder wir kündigen unseren Job. Wir nehmen Abstand von der Liebe.
Viele Menschen warten einfach ab in der Hoffnung, dass sich die belastende Situation von allein klären wird. Andere erhoffen sich eine Veränderung durch zum Beispiel einen Partner-, einen Berufs-, einen Orts- oder einen Arztwechsel.
Doch häufig erfüllt sich diese Hoffnung nicht: Der neue Ehepartner hat ähnliche störende Eigenschaften wie der vorherige. Die Mutter stellt immer noch dieselben belastenden Fragen. Der Vater ist immer noch nicht stolz auf den Sohn. Der neue Job ist auch wieder mit einer Schwere verbunden. Selbst der neue Wohnort bringt wieder Unannehmlichkeiten mit sich. Die Krankheit macht einem noch immer das Leben schwer.
Somit wachsen die Unsicherheit, die Wut, die Trauer, die Einsamkeit und das Gefühl, nicht glücklich zu sein, mehr und mehr.
Ich unterstütze Familien dabei, den Zugang zu ihren Kindern wiederherzustellen und den inneren Frieden und die Harmonie in der Familie wiederzufinden. So können wir unseren Kindern und uns selbst ein wundervolles Leben ermöglichen.

+ 49 (0) 170 744 18 48 / +49 (0) 3504 611 89 80 / info@coach-becker.de
Erfahrungen & Bewertungen zu Coach Becker